Spielgruppe "Fliegenpilz"

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Fingerspiele

Singt und spiel mal mit...

Der Schmetterling

Die Daumen ineinander verhaken und mit den

Handen Flugbewegungen machen

Ein kleiner bunter Schmetterling,

fliegt hier mal hin,

fliegt dort mal hin,

er fliegt nach unten auf den Boden,

im Kreis herum

und dann nach oben.

Mit den Handen Fangbewegungen machen

Und will ein Kind ihn mal erhaschen,

Mit den Handen wie ein Vogelschnabel  klatschen

Ein Vogel ihn zum Fruhstuck  naschen,

dann fliegt er schnell in ein Versteck

und schaust du hin,

dann ist er weg.


Segelbootpartie

Igel machen sonntags fruh eine Segelbootpartie

Und die Igel jauchzen froh,

denn das Boot das schaukelt so.

„Nicht so toll“, ruft Mama Igel,

„denn ihr habt ja keine Flugel

und wenn ihr ins Wasser fallt,

brrr, dann ist das kalt“.


 
Der Apfelbaum

Hier steht der große Apfelbaum,

da kommt der kleine Zappelsaum.
Er klettert hoch von Ast zu Ast

Hat alle Apfel angefasst.
Der Erste der ist faul  -brrr-
Der Zweite hat einen Wurm  -pfui-
Der Dritte ist sauer  -iii-
Der Vierte hat eine Wespe  -sss-
Der Funfte, der ist klein,

der schmeckt fein  -mmh-
Da kommt der große Pustewind (pusten)
Da wackelt der Apfelbaum, da zappelt der Zappelsaum

Und  -plumps-

fallt er hinunter.



Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen stiegen auf einen

hohen Berg.

Himpelchen war ein Heinzelmann

und Pimpelchen war ein Zwerg.

Sie blieben lange dort oben sitzen

und wackelten mit ihren Zipfelmutzen.

Und nach vielen, vielen Wochen

sind sie in den Berg gekrochen.

Dort schlafen sie in guter Ruh,

seid mal still und hort gut zu!
Schnarchen und die Kinder rufen Himpelchen und Pimpelchen
Heißa, Heißa, Heißassa, Himpelchen und Pimpelchen sind wieder da.

Heißa, Heißa…

 

***

Kopf und Schulter, Knie und Fuß,

Knie und Fuß.

 

Kopf und Schulter, Knie und Fuß,

Knie und Fuß und

Augen, Ohren, Nase, Mund,

Kopf und Schulter, Knie und Fuß,

Knie und Fuß.

 

***

Wenn ich am Klavier sitze, wird zuerst die Hand gestutzt,

Daumen fangt zu spielen an, Zeigefinger folgt so dann.

Mittelfinger darf nicht turn, Ringfinger will das gleiche tun.

Kleiner Finger folgt so dann, alles fangt zu spielen an.

(Leise)

Primm, Pramm, Primm, Pramm, Primm, Pramm,  Pramm

(Laut)

Primm, Pramm, Primm, Pramm, Primm, Pramm,  Pramm

 

***
Das ist grade, das ist Schief,

das ist hoch und das ist tief

das ist dunkel, das ist hell

das ist langsam, das ist schnell.

Das ist auf und das ist zu,

das bin ich und das bist du,

das ist laut und das ist leise,

gehen die Finger auf die Reise.



Krokodil

Was kommt denn da, was kommt denn da?
Ein großes Krokodil aus Afrika.
Reißt sein Maul weit auf, reißt sein Maul weit auf,
Und sagt "Jetzt fresse ich die Kinder auf".
Doch die Mama, die sagt "NEIN,
Kokodil lass das sein, sonst kommst du in die große Kiste rein!"
Doch die Mama, die sagt "NEIN,
Kokodil lass das sein, sonst kommst du in die große Kiste rein!"




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü